Wir verwenden Cookies zur Unterstützung der Benutzerfreundlichkeit. Mit dem Browsing dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.

Fokus: Product Owner im Banking Umfeld

Product Owner

Schwerpunkt: Einführung in die Rolle des Product Owners im Bankumfeld

Kurzbeschreibung

Das Seminar bietet einen Einstieg in das populäre Scrum-Framework und vermittelt den Ablauf, Rollen, Events und Artefakte in Scrum. Dabei fokussiert es auf die Rolle des Product Owners, welcher die Entwicklung neuer Produkte und Services fachseitig unterstützt. Seine Haltung, Verantwortung und Aufgaben werden praxisnah vermittelt, sodass Teilnehmer erste Schritte in der Interaktion mit agilen Entwicklungsteams gehen können. Die bei anderen Banken eingesetzten Agile Coaches bringen in dieses Seminar ihre lebendige Praxiserfahrung aus Scrum-basierten Grossprojekten mit.

Basis: Intensiv-Seminar Agile Introduction

Entwicklungsziele

  • Überblick über Scrum erhalten
  • Rollen, Meetings und Artefakte von Scrum kennenlernen
  • Prinzipien der Selbstorganisation erfahren
  • Verantwortlichkeit für den wirtschaftlichen Erfolg
  • Bindeglied zwischen Kunde und Team
  • Produktvision, User Stories, Priorisierung, Backlogmanagement, Release-Planung
  • Prinzipien von Kanban verstehen und anwenden
  • Anhand von Gruppenübungen den Flow of Scrum erleben

Alleinstellungsmerkmal

Scrum gehört auch im Bankenumfeld zu den meist angewandten agilen Arbeitsmethoden. Dieses Seminar fokussiert auf die Rolle des Product Owners, welche häufig vor lauter Fokus auf die Rolle des Scrum Masters vernachlässigt wird. Nachdem die Entscheider über Produkte/Services am Kunden häufig hierarchisch höher gestellte Personen sind, ist es essenziell, dass diese nicht nur die Arbeitsmethoden verstehen, sondern auch in einer günstigen Haltung mit den agilen Teams interagieren. Nicht selten verkommt Agilität zu einem organisationalen Lippenbekenntnis, wenn über eine missverstandene Rolle des Product Owners alte Denkschemata erhalten bleiben.

Unser Team hat bei einer deutschen Grossbank jüngst mehrere Master-Journeys, bestehend aus mehreren Scrum-Teams und bis zu 120 Projektteilnehmern, gecoacht. Die Teilnehmer lernen hier von erfahrenen Agile Coaches, die die Einführung, Aufsatz, Optimierung, aber auch die Lernkurven und Konflikte mit der Linienorganisation selbst hautnah miterlebt haben.

Dauer des Intensivseminars

2 x 2 Tage