Wir verwenden Cookies zur Unterstützung der Benutzerfreundlichkeit. Mit dem Browsing dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.

Fokus: Agile Operations

Schwerpunkt: Start eines agilen Teams

Kurzbeschreibung

Die Grundlagen von agilen Methoden sind nicht schwer zu erlernen, doch gerade am Anfang steht man vor der Frage: Wo soll ich anfangen? Dieses Seminar vermittelt einen einfachen Prozess, um ein agiles Team aufzubauen und in Gang zu setzen. Dies beginnt beim Thema Kundenzentrierung und der Frage nach den Bedürfnissen und Bedarfen der Anwender, bis hin zur Vision und Operationalisierung des Vorhabens. Ebenso werden Verfahren und Werkzeuge vorgestellt, um die Grundlagen für den Start zu erarbeiten, die sofort im Business genutzt werden können. Der Praxisbezug ist auch in diesem Seminar gegeben.

Entwicklungsziele

  • Den Kunden im Detail verstehen – der Persona Canvas und den Kontext des Kunden mit Design Thinking
  • Nutzen und Zweck einer Vision mit der Verbesserungskata verstehen (Hoshin Kanri)
  • Wertstrom verstehen und optimieren
  • Eigene Vision formulieren
  • Agile Roadmap & Release Planning ableiten (Think ahead, plan from the future backwards)
  • Minimal Viable Product definieren (mit Hilfe von Story Maps)
  • Agiles Performance Management mit OKRs (Objectives & Key Results)

Alleinstellungsmerkmal

Der hier vorgestellte Prozess einschliesslich der eingesetzten Werkzeuge hat sich bereits mehrfach in der Praxis bewährt. Er erlaubt den Teilnehmern zielgerichtet alle relevanten Aspekte zu bearbeiten, um die Basis für einen Teamstart zu legen. Idealerweise sollten die Teilnehmer des Seminars aus dem zu startenden Team stammen, sodass ganz im Sinne der Ko-Kreation die beste Lösung entstehen kann.

Dauer des Intensivseminars

1 x 2 Tage