Wir verwenden Cookies zur Unterstützung der Benutzerfreundlichkeit. Mit dem Browsing dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies verwendet werden.

Fokus: Agile Leadership

Schwerpunkt: Führen in der VUCA-Welt

Kurzbeschreibung

Die Ansprüche an Führung sind in einer volatilen, von Unsicherheit, Komplexität und Mehrdeutigkeit geprägten Zeit deutlich gestiegen. Die Idee des Managers als einsamer Held, der eine Situation rettet, erweist sich zunehmend als unpassend. Die heutige Arbeitswelt und die technologische Entwicklung braucht ein erweitertes Verständnis von Führung, welche sich als „Rahmensetzer zur Befähigung von Individuen und Teams“ versteht. Darüber hinaus gilt es produktiv mit Diversität umzugehen, um bessere Lösungen in komplexen Umfeldern zu entwickeln. Dies umfasst ebenso ein neue Sicht auf Organisationen, weg vom funktionalen Denken hin zu Crossfunktionalität, die sich gegenseitig in der Problembehandlung ergänzt.

Entwicklungsziele

  • Führung – eine historische Einordnung des Begriffs und die Entwicklung von Menschenbildern
  • Das grosse Missverständnis rund um die Theorie X und Y von McGregor
  • Warum braucht es ein erweitertes Führungsverständnis? Was ändert sich und was bleibt gleich?
  • Selbstorganisation braucht Führung und Freiwilligkeit
  • Die 10 Axiome des Agilen Managements
  • Servant Leadership – wem dient Führung?
  • Freiheit und Verantwortung für Agile Leader – das Konzept der „neuen Autorität“
  • Führen mit flexiblen Zielen: OKRs &
  • Fokusbereiche des Agile Leadership – worum kümmere ich mich im Alltag?
  • Der Teilnehmer hat einen individuellen Entwicklungsplan für sich aufgesetzt

Alleinstellungsmerkmal

Agile Leadership bedeutet den Vernetzungsgrad in der Organisation bestmöglich zu gestalten, damit die Menschen mit den passenden Kompetenzen eigenständig dazu in der Lage sind Wert zu generieren, in dem sie Probleme von Kunden oder Stakeholder lösen. Damit diese Rahmenbedingungen durch einen Agile Leader gesetzt werden können, erhalten die Teilnehmer die Möglichkeit ihren eigenen Führungsstil zu erkennen und einen inneren Kompass dafür zu entwickeln, um ein Agile Leader zu sein. Obgleich im Seminar verschiedene Muster zur neuen Führung angereicht werden bleibt es den Teilnehmern überlassen ihre eigenen Schlüsse zu ziehen.

Dauer des Intensivseminars

1 x 2 Tage